Wofür wir stehen

UNSER PROFIL

Deutschlandweit vernetzt und mit allen wichtigen Playern der Film- und Fernsehbranche verbunden, stehen bei scripts for sale die künstlerische Qualität und die persönliche Betreuung unserer Klienten an erster Stelle. Von unserem Standort Hamburg aus bringen wir Autoren und Regisseure mit geeigneten Produzenten sowie Sendern und Verleihern zusammen. Seit der Gründung von scripts for sale im Jahr 1999 hat die Geschäftsführerin Elke Brand weit verzweigte Kontakte im Filmmarkt geknüpft und kontinuierlich ausgebaut. Ellen Bleckmann verstärkt die Kompetenz der Medienagentur seit 2015 mit ihrer jahrelangen Erfahrung als Justiziarin und Filmagentin. Scripts for sale ist Mitglied im Verband Deutscher Bühnen- und Medienverlage (VDB) und Ellen Bleckmann sitzt als Teil der Medienkommission des VDB bei den Verhandlungen mit ARD und ZDF über Mindeststandards und Vertragskonditionen für Drehbuchautoren direkt mit am Tisch.

Unsere Autoren und Regisseure sind als Stoffentwickler und Ideengeber in der deutschen Film- und Fernsehbranche gefragt. So zum Beispiel Holger Karsten Schmidt mit seinen innovativen Krimi-Reihen wie Harter Brocken und Nord bei Nordwest, zu denen er auch alle Drehbücher geschrieben hat. Genauso treffen auch viele – durch unsere Vermittlung initiierte – Literaturverfilmungen den Nerv der Zuschauer: Das Nebelhaus mit Felicitas Woll (nach dem gleichnamigen Roman von Eric Berg) brachte 2017 für SAT.1 eine Jahresbestquote. Erfolgreich war auch der Kinofilm Mein Blind Date mit dem Leben nach dem gleichnamigen Buch von Saliya Kahawatte.
Gekonnt setzen unsere Autoren auch Literaturvorlagen in Drehbücher um: Niels Holle schrieb die Folge Kinder für die TV-Reihe SCHULD nach der gleichnamigen Erzählung von Ferdinand von Schirach. Ob Einzelstücke wie Butter bei die Fische (Georg Weber) oder Monsoon Baby (Florian Hanig), Mini-Serien wie Bruder – Schwarze Macht (Andreas Dirr) oder Drehbücher zu langlaufenden Serien wie Großstadtrevier und Notruf Hafenkante: die Genrevielfalt unserer Autoren und Regisseure reicht von Krimi über Drama und Komödie bis hin zu Kinderfilmen oder crossmedialen Konzepten.